One Two
Sprechzeiten

Die Sprechzeiten im Fachschaftsraum (Poppelsdorfer Schloss, 1. Stock, Raum 1.112):

Unsere Öffnugszeiten im Wintersemester 19/20:

 
Di: 13:00 - 14:00 Uhr
Do: 12:00 - 13:00 Uhr

 

 

Unser Sitzungstermin im WS 19/20:

Mo: 18:00

 

Außerdem erreicht ihr uns auf Facebook, Instagram und per E-Mail

facebook button

InstagramLogo

 

Unsere E-Mail:

[Email protection active, please enable JavaScript.]

Weitere Infos unter Kontakt

 
Sie sind hier: Startseite Infos zum Studium Allgemeines Über das Institut für Geowissenschaften und Meteorologie

Über das Institut für Geowissenschaften und Meteorologie

Das Institut für Geowissenschaften und Meteorologie umfasst mehrere Gebäude und verschiede Hörsäle die hier mit Bildern näher vorgestellt werden.

Bevor Ihr Euer Studium beginnt, möchtet Ihr mit Sicherheit einen Blick auf und in das Institut werfen. Da nicht jeder die Möglichkeit hat, mal eben nach Bonn zu kommen, haben wir hier die wichtigsten Gebäude sowie Räume zusammengestellt.

Selbstverständlich ist es unter der Woche jederzeit möglich, das Institut selbst zu erkunden.

 

Die Geologie

In der Geologie findet ein Großteil der Module statt. Sie liegt an der Nussallee und ist mit Bus oder Auto sehr gut zu erreichen.

Die Geologie

Frontansicht der Geologie

Neben dem Hörsaal Geologie, im Stockwerk über dem Haupteingang, befinden sich dort noch der Seminarraum und ein paar kleinere Übungsräume sowie der WAP-Raum. Letzterer beinhaltet zahlreiche PCs, die mit allerlei Spezialsoftware ausgestattet sind, die in einigen Modulen genutzt wird. Selbstverständlich sind alle Computer mit dem Internet verbunden.

 

Das Poppelsdorfer Schloss

Das Poppelsdorfer Schloss

Das Poppelsdorfer Schloss vom Botanischen Garten aus

Als Student der Geowissenschaften hat man das Privileg, im Poppelsdorfer Schloss studieren zu können. Von außen herrlich anzusehen, grenzt es direkt an den umfangreichen Botanischen Garten. Auf der anderen Seite beim Haupteingang befinden sich große Wiesen, auf denen man es sich im Sommer gemütlich machen kann.

Das Poppelsdorfer Schloss

Ansicht von der Meckenheimer Allee auf das Poppelsdorfer Schloss

Im Schloss selbst werden unter anderem mineralogische, strukturgeologische, petrologische, geochemische Module angeboten.

 

Hörsaal Mineralogie

Hörsaal Mineralogie

Hörsaal Mineralogie vom Eingang aus

Neben dem Neuen Seminarraum (NSR) und den Polarisationsmikroskopieräumen ist der Hörsaal einer der wichtigsten Orte für die Erstsemester. Hier finden die meisten im Schloss angebotenen Module statt.

Hörsaal Mineralogie

Hörsaal Mineralogie mit Blick auf die Tafel

 

Weitere Gebäude und Räume

Neben dem Poppelsdorfer Schloss und der Geologie kann es vorkommen, dass Kurse im Geozentrum an der Meckenheimer Allee stattfinden. Hier finden vor allem geophysikalische Module statt.

Wegbeschreibung zur Meckenheimer Allee 176

Folgt man den Pfeilen auf der Ksrte erreicht man eine Steintreppe. Oben angekommen durchquert Ihr die Glastür. Steigt die Treppe hinauf bis Ihr den Hörsaal II erreicht.

Alle wichtigen Gebäude und Räumlichkeiten werden im Rahmen einer Ersti-Veranstaltung jedes Jahr besucht, damit Ihr Euch schnell und einfach zurechtfinden könnt.

 

Chemie (kein Teil des Instituts für Geowissenschaften und Meteorologie)

Die Chemie ist Teil des Campus Endenich und wird im ersten Semester von Euch besucht. Wir haben eine kleine Karte für Euch vorbereitet, damir Ihr stets gut dorthin findet.

Wegbeschreibung zur Chemie

Folgt man den Pfeilen auf der Ksrte erreicht man die Chemie problemlos zu Fuß, mit dem Bus oder dem Fahrrad.

Artikelaktionen